Eine Anleitung zum Installieren verschiedener Dachtypen

Eine Anleitung zum Installieren verschiedener Dachtypen








Ein gutes Dach zu Hause zu haben, ist entscheidend, um die Elemente fernzuhalten und die Attraktivität zu erhöhen. Letztendlich verschlechtert sich jedes Dach. Reparaturen können nur so lange durchgeführt werden, bis Sie in ein neues Dach investieren müssen.

Die Installation eines neuen Daches ist ein bedeutendes Unterfangen. Unabhängig davon, ob Sie das Projekt übernehmen oder einen Auftragnehmer einstellen, ist es wichtig, die verschiedenen Schritte zu verstehen. In diesem Handbuch erfahren Sie die Grundlagen der Installation eines neuen Daches sowie verschiedene Optionen, um das beste für Ihr Zuhause zu finden.

Vorbereitungen für das Projekt

Bevor die Installation beginnt, müssen Sie einige Vorbereitungsarbeiten durchführen. Der erste Schritt ist die Schätzung der Versorgungskosten – sowie der Lohnkosten, wenn Sie jemanden einstellen. Überprüfen Sie außerdem die Zertifizierungen, Garantien und örtlichen Bauvorschriften gründlich, damit der Prozess reibungslos verläuft.

Es ist auch wichtig, Ihr Zuhause vorzubereiten. Nehmen Sie alles ab, was an Wänden hängt, die vom Hämmern abgeschlagen werden könnten. Finden Sie einen neuen Platz zum Abstellen von Fahrzeugen und entfernen Sie Rasenverzierungen oder andere Dekorationen, die von herabfallendem Schmutz getroffen werden können. Indem Sie sicherstellen, dass der Arbeitsbereich klar ist, vermeiden Sie nicht nur Beschädigungen, sondern ermöglichen auch eine schnellere Installation.

Das alte Dach abreißen

Eine Anleitung zum Installieren verschiedener Dachtypen
Dächer sind manchmal in Schichten eingebaut. Abhängig von den örtlichen Verordnungen finden Sie beim Starten eines Projekts möglicherweise zwei oder sogar drei Ebenen. Es kann zwar möglich sein, nur eine neue Ebene hinzuzufügen, Sie müssen jedoch vor dem Versuch eine vollständige Inspektion durchführen. Zu viele Schichten oder die Verwendung schwerer Materialien auf einem Dach kann die strukturelle Integrität beeinträchtigen. Wenn Sie Zeit und Geld haben, ist es ideal, ein Dach bis zur Ummantelung abzureißen. Dies gibt Ihnen nicht nur die Möglichkeit, neue Probleme zu vermeiden, sondern Sie können auch das Dach eines Daches genauer betrachten, um mögliche Probleme zu beheben, die Sie sonst nicht sehen würden.

Abdichtung unter Ihrem Dach

Sobald das alte Dach entfernt ist, können Sie mit einer neuen Installation nicht direkt einsteigen. Um die Oberseite Ihrer Struktur vorzubereiten, muss eine Unterlage installiert werden, die als Eis- und Wasserschild dient. Unterbodenschutz (manchmal auch als Dachpappe bezeichnet) fungiert als kritische Barriere, die Feuchtigkeit von zu Hause fernhält.

Bevor Sie ein neues Dach installieren, müssen Sie auch die Belüftung sicherstellen. Dies kann durch die Installation von Firstlüftern geschehen, um zu verhindern, dass sich heiße und feuchte Luft auf Ihrem Dachboden ansammelt. Dies verhindert nicht nur Schäden, sondern reduziert auch die Energiekosten.

Wählen Sie Ihr Material

Ihr neues Dach auszusuchen, ist schwieriger als je zuvor. Faktoren, über die Sie nachdenken müssen, bevor Sie sich für ein Material entscheiden, umfassen die Lebensdauer, die Widerstandsfähigkeit gegen Elemente, die Berücksichtigung der örtlichen Bauvorschriften und natürlich die Kosten. Wenn Sie diese Details festlegen, können Sie alle Optionen durchsuchen – und es gibt viele davon. Hier sind einige der beliebtesten Stile:

Asphaltschindeln
Eine Anleitung zum Installieren verschiedener Dachtypen
Die erste Art von Material, die Menschen in Betracht ziehen, ist Asphaltschindeln. Es wird geschätzt, dass mehr als 80 Prozent der Wohnhäuser diese Schindeln nutzen. Hergestellt aus Fiberglas, das sich zwischen Asphalt und Keramikgranulat befindet, ist es leicht und relativ preiswert. Sie sind die günstigste Option. Dieser Stil ist auch sehr beliebt, da er in verschiedenen Farben erhältlich ist, die zu Hause passen.

Asphaltschindeln waren zwar die beliebtesten, aber sie haben Umweltprobleme. Die Materialien, die in Asphalt verwendet werden, sind nicht sehr umweltfreundlich. Während sie recycelt werden können, werden abgenutzte Schindeln normalerweise weggeworfen, da sie durch extreme Witterung und extreme Bedingungen zu stark beeinträchtigt werden.

Holz Shakes
Eine Anleitung zum Installieren verschiedener Dachtypen
Bevor die Asphaltschindeln zu einem Industriestandard wurden, waren viele Häuser auf Holzshakes angewiesen. Das liegt daran, dass sie robust und langlebig sind. Holzshakes sind heutzutage immer noch beliebt, weil sie ein natürlicheres oder ländlicheres Aussehen verleihen. Sie sind auch deshalb beliebt, weil Holz als nachwachsender Rohstoff die Umwelt aller Dacharten am wenigsten belastet.

Hausbesitzer sollten die mit diesem Dachstil verbundenen Wartungskosten berücksichtigen. Holzshakes bieten eine große Windfestigkeit, sind jedoch ohne geeignete Behandlung schlecht gegen Feuer und Fäulnis durch Wachstum. Aufgrund dieser Kosten ist es nicht für jede Struktur ideal.

Lehmziegel
Eine Anleitung zum Installieren verschiedener Dachtypen
Wenn Sie in den Süden gereist sind, haben Sie wahrscheinlich Gebäude mit einem Ziegeldach gesehen. Dieser Stil ist nicht nur wegen seines Aussehens sehr beliebt, sondern auch wegen seiner Langlebigkeit. Es wird aus natürlichen Materialien hergestellt, die in einem Ofen gebrannt werden, was es extrem widerstandsfähig gegen Brandschäden macht. Es ist auch sehr umweltfreundlich.

Abgesehen davon, dass dies eines der teuersten Dachmaterialien ist, sind Tonziegel auch extrem schwer. Bevor Sie ein Tondach installieren, sollten Sie eine Inspektion durchführen lassen, um sicherzustellen, dass Ihre Struktur dieses unterstützen kann. Fliesen sind auch sehr spröde. Wenn Sie also keinen ständigen Unterhalt benötigen, können Späne und Risse auftreten, die die Integrität des Daches beeinträchtigen.

Schiefer
Eine Anleitung zum Installieren verschiedener Dachtypen
Schiefer ist eines der wenigen Steinmaterialien, die natürlich eine gute Wahl für die Dachdeckung sind. Es ist ein sehr haltbares Material, das sowohl Feuer als auch Wind gut widerstehen kann. Schiefer verrottet oder zerfällt auch nicht wie andere Materialien. Aufgrund nachhaltiger Bergbautechniken ist Schiefer auch umweltfreundlich. Die dunkelgrauen Farben verleihen den Häusern ein traditionelles Erscheinungsbild, das die Attraktivität des Gebäudes mindert.

Schiefer ist wie Tonfliesen extrem schwer und erfordert eine verstärkte Unterstützung. Schiefer ist auch sehr teuer, was für private Eigentümer unerschwinglich ist. Aufgrund der Detailarbeit bei der Installation eines Schieferdaches müssen speziell geschulte Bauunternehmer installiert werden. Wenn Sie ein Schieferdach in Betracht ziehen, müssen Sie möglicherweise nach jemandem fragen, der für eine ordnungsgemäße Installation qualifiziert ist.

Metall
Eine Anleitung zum Installieren verschiedener Dachtypen
Die jüngsten Fortschritte in der Dachtechnologie haben zu einer verstärkten Verwendung von Metall geführt . Es gibt verschiedene Optionen für ein Metalldach, darunter Aluminium, Kupfer, Stahl oder eine Zinklegierung. Abhängig davon, welches Metall Sie verwenden, wirkt sich dies auf den Preis aus. aber viele sind mittel bis teuer. Metalldächer sind sehr robust. Sie sind gut gegen Wind und Feuer geschützt und halten viel länger als andere Arten von Dachmaterialien. Sie sind auch einfach zu installieren und bestehen meist aus recycelten Materialien.

Abgesehen davon, dass es relativ teuer ist, ist Metall aufgrund des Lärms nicht immer ideal für den Wohnbereich. Wenn Sie jemals in einem Schuppen- oder Blechdachgebäude während eines Regensturmes gesessen haben, wissen Sie, wie laut das Erlebnis sein kann. Bevor Sie das Geld für ein Metalldach ausgeben, sollten Sie feststellen, ob Ihr Komfort geopfert werden kann.

Hilfe erhalten, um die beste Option zu finden

Die Installation eines neuen Daches ist eines der größten Wohnprojekte, die Sie durchführen werden. Es braucht Zeit, Geld und viel Geduld. Wenn Sie es richtig machen, wird es ein toll aussehendes Zuhause schaffen, auf das Sie stolz sein können – ebenso wie auf die Ruhe. Das Durchsuchen der Details kann zeitaufwändig sein.

Comment

Be the first to comment. *