So machen Sie das Beste aus Ihrer Küche

So machen Sie das Beste aus Ihrer Küche








Es ist gut dokumentiert, wie der Umbau Ihrer Küche zu einer der besten Renditen Ihrer Investition führt, wenn es um Heimverbesserungen geht. Auch wenn Sie in den nächsten Jahren nicht daran interessiert sind, sich zu verkaufen, möchten Sie, dass Ihre Küche für Sie und Ihre Familie gut funktioniert und Ihnen eine effiziente Raumnutzung ermöglicht. Hier sind unsere Tipps, mit denen Sie eine Küche erreichen, die nicht nur ästhetisch, sondern auch effizient ist.

Die Art und Weise, wie wir unsere Küchen verwenden, hat sich im Laufe der Jahre dramatisch verändert. Weniger Mahlzeiten werden von Grund auf zubereitet, Küchen sind multifunktionaler als je zuvor, und aufgrund der Änderung des Nutzungsverhaltens haben sich auch unsere Designanforderungen geändert. Hier sind wichtige Überlegungen für das Design Ihrer Küche:

  • Abstände zwischen Spüle, Herd und Kühlschrank (auch Dreieck genannt ).
  • Verkehrsflächen – Es muss ausreichend Platz vorhanden sein, in dem Sie arbeiten können, und Personen, die Sie sicher passieren können.
  • Arbeitsplattengröße – Sie benötigen einen Raum, in dem Sie Speisen zubereiten können.
  • Kabinettvolumen – da weniger Lebensmittel von Grund auf zubereitet werden, neigen die Menschen dazu, mehr Gläser, Dosen und Flaschen zuzubereiten, wohingegen die Größe der Kühlschränke oder Kühlhäuser wichtiger war. Heute konzentrieren sich die Leute auf Standardschränke, um ihre Zutaten zu lagern.

Design ist jedoch mehr als nur Effizienz. Da die Küche viele Funktionen innerhalb eines Einfamilienhauses erfüllt und wir mehr Zeit im Raum verbringen, haben wir uns mehr mit dem Design beschäftigt als je zuvor.

Platz

So machen Sie das Beste aus Ihrer Küche
Normalerweise wünschen die meisten Hausbesitzer mehr Platz in ihrer Küche. Wenn Sie also keine Erweiterung hinzufügen, müssen Sie mehr Platz finden. Optionen, die Sie in Betracht ziehen können, sind eine Wand niederzuschmeißen, unter Treppenschränken sichtbar zu werden oder sogar die Decke anzuheben. Denken Sie sorgfältig darüber nach, was Sie in der Küche haben müssen und was Sie gerne hätten – die beiden Listen sind oft sehr unterschiedlich.

Beleuchtung

So machen Sie das Beste aus Ihrer Küche
Jetzt, da Küchen multifunktional sind, ist die Beleuchtung wichtiger geworden, um die verschiedenen Bereiche und Einsatzmöglichkeiten der Küche zu definieren. Pendelleuchten können erstaunliche Alternativen zu Scheinwerfern für Arbeitsbeleuchtung bieten, und zeitgenössische Kronleuchter über dem Esstisch können einen Schwerpunkt bilden, der ein Gefühl von Luxus und Opulenz schafft. Verbessern Sie Ihr Küchenerlebnis, indem Sie Dimmschalter verwenden, um Ihre Beleuchtungsoptionen zu steuern.

Das Design Ihrer Küche muss auf den Rest des Hauses bezogen werden. Sie möchten, dass Ihr Umgestaltungsdesign Ihr Zuhause ergänzt, anstatt sich wie ein anorganischer Zusatz zu fühlen. Wir verwenden Küchen nicht mehr nur für die Zubereitung von Speisen, sie werden jetzt aus vielen Gründen verwendet, und unsere Designs müssen dies widerspiegeln. Die Küchengeräte können jetzt unter Theken unsichtbar sein, und die angebotenen Kollektionen an Arbeitsplatten und Materialien sind vielfältig und können sowohl die funktionalen ästhetischen Anforderungen des Raums erfüllen. Verwöhnen Sie Ihre Küche wie in jedem anderen Raum, und entscheiden Sie sich für die Wahl der Schmerzfarbe, des Zubehörs und sogar der Kunstwerke, die an den Wänden hängen.

Comment

Be the first to comment. *